Corporate Social Responsibility (CSR):

 

Freiwillige unternehmerische Sozialverantwortung.

CSR ist die Art, wie ein Unternehmen mit seinen

Stakeholdern* und der Umwelt umgeht.

*Anspruchsgruppen wie Mitarbeiter, Zulieferer, Kunden, Anwohner, NGOs etc., die von Aktivitäten einer Firma betroffen sind

Firma
Strom sparen
Mitarbeiterförderung
Ökosoziale Projekte
Zertifizierung
Kulturförderung

Die beste aller Welten denkt, plant und kommuniziert CSR:

 

  • Analyse von CSR-Potentialen und Handlungsfeldern

  • CSR-Strategieentwicklung

  • Stakeholder-Dialog und Kooperationen

  • Kommunikation: Kampagnen, PR, Redaktion, Berichte

CSR macht sie unverwechselbar: 

CSR ist so vielfältig und individuell wie Unternehmen. 

Welche Art von Engagement passt so gut zu Ihnen,

dass es nützlich und glaubwürdig ist? 

 

 
 
 

 

CSR macht attraktiv – von innen und von außen:

CSR ist eine tiefgreifende Innovationsstrategie. Sie kann Kosten senken, Produkte zukunftsfähig machen sowie Welt- und Unternehmensklima verbessern. 

 

 

Gute CSR wirkt: 

 Superkräfte entfaltet CSR, wenn sie in die

Unternehmensstrategie eingebunden wird. Das sorgt

für langen Atem,  Weitblick und Passgenauigkeit. 

 

 

 

Die beste aller Welten arbeitet ausschließlich für nette Unternehmen.

Das sind Unternehmen, die wissen, dass sie diese Welt mitgestalten.

Die weiter blicken als andere, sich an Regeln halten oder freiwillig über gesetzliche Vorgaben hinausgehen. Und die dabei möglicherweise auch über sich selbst hinauswachsen.

© 2016, Die beste aller Welten, Agentur für freundliches Marketing und CSR-Kommunikation               Impressum und AGB

 

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Instagram Social Icon
z.B. Sponsoring von Events, Kulturstätten, Sport